Rome Reborn: Ein Blick auf Rom im Jahre 320 nach Christus - Best of Utube!!! Youtube Filme, Youtube Music, Dokus, kompletter Film oder ganzer Film. Hier finden Sie die besten Videos auf utube!!!!



Rome Reborn: Ein Blick auf Rom im Jahre 320 nach Christus von Heinz Hammer   8 months ago

329 views

4 Likes   0 Dislikes

Computersimulation
Rom - im Jahr 320 nach Christus

Virtuell das Rom des Jahres 320 erkunden: Dank der bislang größten Computersimulation der Welt ist das möglich. Zu sehen gibt es dabei einiges - zum Beispiel 36 Triumphbögen.

Rom sorgt für mehr Attraktivität seiner archäologischen Stätten: Per Computersimulation kann man nun erkunden, wie 7000 antike Bauwerke im Jahr 320 nach Christus aussahen - als die "Ewige Stadt" ihre größte Ausdehnung erreicht hatte.

Das 1996 begonnene Projekt "Rome Reborn" (Rom wiedergeboren) umfasst eine Fläche von 14 Quadratkilometern, die wie im Vogelflug erkundet werden kann. Glanzlichter sind das Forum Romanum und die Maxentius-Basilika am Rande desselben. In den kommenden zwei bis drei Jahren sollen weitere Sehenswürdigkeiten wie das Kolosseum und das Pantheon folgen.
Zwischenzeitlich wurde das Projekt entsprechend den verbesserten technologischen Möglichkeiten drei Mal überarbeitet - bei einem Kostenaufwand von 2,6 Millionen Euro. Künftig soll es auch möglich sein, mit 3D-Brillen virtuelle Gladiatorenkämpfe im Kolosseum und Wagenrennen im Circus Maximus zu verfolgen.



Kommentare