Q&A I "Ich war Neonazi" I Y-Kollektiv - Best of Utube!!! Youtube Filme, Youtube Music, Dokus, kompletter Film oder ganzer Film. Hier finden Sie die besten Videos auf utube!!!!



Q&A I "Ich war Neonazi" I Y-Kollektiv von Y-zwei   8 months ago

64,499 views

1,890 Likes   183 Dislikes

Der Film "Ich war Neonazi" von Dennis Leiffels hat für viele Diskussionen in der Kommentarspalte gesorgt. Viele Eurer Fragen richten sich direkt an Maximilian, deshalb haben wir ihn eingeladen, um mit ihm Eure Fragen zu beantworten.
------------
Hier könnt Ihr Initiativen in Eurer Nähe finden, bei dem Ausstieg helfen: http://www.bpb.de/politik/extremismus/rechtsextremismus/41934/initiativen-gegen-rechtsextremismus
Weitere Infos zu Initiativen gegen Rechtsextremismus: http://www.bpb.de/wirsindviele
Exit Deutschland: https://www.exit-deutschland.de
------------
Link zum Film: https://youtu.be/lfmqOOtmTE4
Thema des Films:
Ende 2017 zählte der Verfassungsschutz 24.000 Rechtsextreme in Deutschland. Die Hälfte davon gilt als gewaltbereit. Maximilian Kelm gehörte fünf Jahre auch zu der rechten Szene. In der Vergangenheit meldete er rechte Demos an, gründete die „Nationalisten Braunschweig“ und war zeitweise Mitglied der Partei „Die Rechte“. Die Antifa Braunschweig teilte zwei Flyer über ihn aus und outete ihn so in der Nachbarschaft und auf der Arbeit als Neonazi. 2015 schaffte er den Ausstieg aus der rechten Szene und startet ein neues Leben.
Dennis Leiffels trifft ihn drei Jahre nach seinem Ausstieg und hat einen Berg an Fragen: Wie wird man zum Neonazi und wieso trifft man die Entscheidung, aus der rechten Szene auszusteigen? Wie reagieren Freunde und gibt es Probleme mit Ex-Kameraden?
------------
Du möchtest ein Thema vorschlagen? Schreib uns: recherche@y-kollektiv.de
------------
Y-zwei ist der Zweitkanal des Y-Kollektivs. Wenn Euch unsere Reportagen gefallen, könnt Ihr auf diesem Kanal noch weitere Hintergrundinfos zu unseren Themen erhalten. Wir machen unsere Recherche transparent und lassen Euch zu Wort kommen.
------------
Y-Kollektiv-Kanäle:
► Hier kannst Du das Y-Kollektiv ABONNIEREN: https://goo.gl/8yBDdh
► FACEBOOK: https://www.facebook.com/YKollektiv/
► TWITTER: https://twitter.com/Y_Kollektiv
► SPOTIFY: https://spoti.fi/2L7CGNc
------------
► #ykollektiv gehört zu #funk:
YouTube: http://youtube.com/funkofficial
funk Web-App: http://go.funk.net
Facebook: https://www.facebook.com/funk/

► Eine Produktion der sendefähig GmbH
http://facebook.com/sendefaehig // http://sendefaehig.com/



Kommentare