Strahlendes Vermachtnis - 100 000 Jahre Endlagerung - Best of Utube!!! Youtube Filme, Youtube Music, Dokus, kompletter Film oder ganzer Film. Hier finden Sie die besten Videos auf utube!!!!



Strahlendes Vermachtnis - 100 000 Jahre Endlagerung von Energie Wende   8 years ago

159,545 views

436 Likes   87 Dislikes

100.000 Jahre lang muss der anfallende Atommüll sicher verwahrt werden. Im Moment sind es 250.000 Tonnen, die auf eine Endlagerung warten. Wissenschaftler in Finnland und Schweden meinen, eine Lösung gefunden zu haben. Sie wollen radioaktiven Abfall tief unten im Granit lagern. Könnte der finnische oder schwedische Boden eine Lösung für die gesamte europäische Kernindustrie werden?

"Eine verführerische Idee - und wirtschaftlich nachhaltig", sagt Ralf Güldner, Präsident des deutschen Atomforums. 2011 hat sich die deutsche Regierung angesichts der atomaren Katastrophe von Fukushima entschieden, die Kernkraft aufzugeben und die letzten Kraftwerke vor 2022 abzuschalten. Eine Lösung für den atomaren Müll hat sie nicht.

„Strahlendes Vermächtnis - 100.000 Jahre Entlagerung"

Drehbuch & Regie:
Ari Lehikoinen
Vesa Toijonen

Recherche:
Domas Burkauskas
Nadežda Titova
Sirkku Salovaara
Silvia Schulze

Produktion:
Vesa Toijonen
YLE Factual

Kamera:
Ivar Heinmaa
Marku Korpi-Hallila
Jari Pussinen
Juri Zujev

Schnitt:
Sami Antinniemi

Produktionsassistentin:
Nina Varis

Graphik:
Tero Juuti

Musik:
Kimmo Kajasto

Geräusche:
Petri Kettunen

Archivmaterial:
YLE
Ahrens Film
Buyout Footage
Fulmidas Medienagentur
Greenpeace, Moskova
NASA
TVO

Deutsche Bearbeitung:
Christine Peters

Eine Co-Produktion zwischen YLE, dem Bayerischen Rundfunk, SHDM und SVT mit Unterstützung des Scandinavian Cable Fund in Zusammenarbeit mit ARTE.


Copyright der deutschen Fassung: © Bayerischer Rundfunk und ARTE 2012


Diese Sendung wurde zum ersten mal am 06.03.2012 um 22:30 Uhr auf ARTE gezeigt.

Weiter Informationen zur Sendung:
http://videos.arte.tv/de/videos/strahlendes_vermaechtnis_100_000_jahre_endlagerung-6449296.html


An die Veröffentlichung dieses Videos sind keine kommerziellen Ziele oder Absichten geknüpft.



Kommentare