Alzheimer und andere Demenzen - MINI MED Studium mit Dr. E. Auff und Dr. med. E. Sieczkowski - Best of Utube!!! Youtube Filme, Youtube Music, Dokus, kompletter Film oder ganzer Film. Hier finden Sie die besten Videos auf utube!!!!



Alzheimer und andere Demenzen - MINI MED Studium mit Dr. E. Auff und Dr. med. E. Sieczkowski von MINI MED Studium   5 years ago

1,970 views

11 Likes   1 Dislikes

In Österreich leiden etwa 140.000 Menschen an Demenz. Dabei verlieren Betroffene nach und nach ihre Erinnerungen. Viele verwechseln diese hirnorganische Krankheit mit Vergesslichkeit. Erst wenn abgesehen von der Vergesslichkeit plötzlich auch Dinge schwerfallen, die bislang völlig normal für den Betroffenen waren, kann das ein Anzeichen für Demenz sein. Menschen mit Demenz können im frühen bis mittleren Stadium der Krankheit noch in den eigenen vier Wänden leben. Wo sind die Erkranktem dann mit fortschreitender Krankheit am besten aufgehoben: bei der Familie, im Pflegeheim oder in einer Wohngemeinschaft für Demenzkranke? In welchem Stadium ist die Unterbringung in einem Pflegeheim sinnvoll und möglich? Wie werden die PatientInnen dort betreut? Muss man Schuldgefühle haben, wenn man die Angehörigen im Heim unterbringt? Wie geht man mit einer/einem Dementen am besten um? Was versteht man unter gutartiger Altersvergesslichkeit oder leichter kognitiver Beeinträchtigung? Gibt es vorbeugende Maßnahmen oder behandelbare Risikofaktoren für die Demenzerkrankung? Hören Sie die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse zum Thema Alzheimer und Demenz!



Kommentare